Das Deutsch-Französische Forum Kassel – Cercle Français

Paul Leuck, Brigitte Wenderoth, Françoise Kühn, Matthias Heuer, Marie-Pascale Devignon-Tripp, Katrin Florin

Über uns

Das Deutsch-Französische Forum Kassel  – Cercle Français – ist seit 2018 ein neuer Verein in der Kulturlandschaft Kassels. Ein neuer Verein mit bekannten Gesichtern, hervorgegangen aus der Fusion zweier Frankreich-Gesellschaften: der Gesellschaft für deutsch-französische Zusammenarbeit e.V. – Cercle Français Kassel – und dem Frankreichforum Hessen e.V.

Das neu gegründete Deutsch-Französische Forum Kassel kann durch diese Fusion Kräfte bündeln und greift dabei zentrale Ziele der beiden Vorgängergesellschaften auf. So wird die Kooperation auf der Basis von Veranstaltungen zur Politik, Geschichte, Musik, Literatur, Kunst sowie Studienreisen vertieft werden.

Zentrale Aufgabe ist es, diese Unternehmungen in französischer und deutscher Sprache an dem Ziel eines demokratischen, sozialen und friedensstiftenden Europas im Sinne einer < souveraineté européenne > zu orientieren mit interkultureller, mehrsprachiger und transnationaler Ausrichtung.

Wo wir herkommen:

Das Frankreichforum Hessen wurde 2011 im Zusammenhang mit dem Regionalprojekt Comenius Regio zur Lehrerbildung mit dem Ziel gegründet, die deutsch-französische Kooperation auf regionaler Ebene im Sinne eines vertieften gegenseitigen Verständnisses zu fördern.

Der Cercle Français, 1949 gegründet, hat es sich kurz nach Ende des zweiten Weltkriegs zur vorrangigen Aufgabe gemacht, die Annäherung und Verständigung zwischen den Bürgern in Deutschland und Frankreich voranzutreiben. „Die Menschen zusammen zu bringen“, < Unir les Hommes > im Geiste von Saint-Exupéry wurde der Wahlspruch des Cercle Français.

Wer wir sind:

Lehrende aus Schule und Hochschule, Kulturschaffende, Menschen aus Wirtschaft, Medien, Verwaltung und allen zivilgesellschaftlichen Bereichen.

Was wir machen:

Wissenschaftsorientierte Vorträge, Informations- und kulturelle Veranstaltungen sowie politische Diskussionen, Fortbildungen, Feiern, literarische Lesungen mit dem besonderen Anliegen, mit Schülern*innen und Studierenden zu kooperieren. Wir schaffen in Kassel einen Ort zur Pflege der französischen Sprache

Für wen der Verein da ist:

  • Für alle, die sich für die französische Sprache, für Frankreich und für die deutsch-französischen Beziehungen interessieren.
  • Für alle, die bereits Kontakte pflegen oder suchen und einen aktuellen Informationsaustausch wünschen
  • und für alle, die die Aktivitäten des Vereins mitgestalten möchten