Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Rendez-vous avec Gréco“: Catherine Le Ray singt Juliette Gréco

16. April @ 19:00 - 21:00

Chanson-Lesung nach der Autobiographie und dem Repertoire von Juliette Gréco, begleitet vom preisgekrönten Akkordeonisten Frédéric Langlais.

Juliette Gréco, geboren 1927, eine der drei großen Chansonsängerinnen, starb am 23. September 2020. Jean-Paul Sartre schrieb über Juliette Gréco “Die Stimme der Gréco ist wie ein warmes, leichtes Licht, das mit seinem Funkenschlag die Flammen der Dichter entzünden kann”.

Catherine Le Ray singt die schönsten Chansons der auch in Deutschland sehr verehrten Grande Dame, begleitet vom mehrfach preisgekrönten Akkordeonisten Frédéric Langlais. Sie erinnert auf Deutsch an das außergewöhnliche Leben der “Muse von Saint-Germain-des-Prés”, dort wo in der legendären Nachkriegszeit die Existenzialisten, u.a. Jean-Paul Sartre, Jacques Prévert und Raymond Queneau an ihren Stammtischen im Café Flore die ersten Chansons für Juliette Gréco schrieben.

www.catherine-leray.com

Frédéric Langlais wurde nicht nur bereits 1993 französischer Akkordeon-Meister, sondern auch im Jahr darauf, 1994, jüngster Akkordeon-Weltmeister mit gerade einmal 16 Jahren. Seither verführt er, sowohl als Solist als auch im Duo “Accordion Feeling” mit seinem Weltmeister-Kollegen Samuel Garcia, Zuhörer auf der ganzen Welt in seine virtuosen Klangwelten. Für sein Schaffen erhielt er zahlreiche Preise, darunter der Prix Sacem (1993) und der Prix Francis Baxter (2002).

www.FredLanglais.com

Inszenierung, Lektüre und Gesang: Catherine Le Ray Akkordeon: Frédéric Langlais

Tickets:
https://www.reservix.de/tickets-rendez-vous-avec-greco-catherine-le-ray-singt-juliette-greco-chanson-lesung-nach-der-autobiographie-und-dem-repertoire-von-juliette-greco-in-kassel-pallais-bellevue-am-16-4-2024/e2246456

Details

Datum:
16. April
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Palais Bellevuel, Kassel
Schreibe einen Kommentar